Geschichte

FVA Gründer 19.01.1919


zu diesem Zeitpunkt war Fußball nicht so populär wie heute, man traf sich hin und wieder auf einem der wenigen intakten Plätze oder einfach auf einer Wiese. Trotzdem war es für unsere Gründer, ein wesentlicher Aspekt, in dieser Zeit auch Wege zum Ausgleich und zum sportlichen Wettkampf zu finden.


Gründung

Unser Verein wurde am 19.01.1919 gegründet, die Gründung >>> mehr

Schwierigkeiten im Verein

Mit wechselndem Erfolg spielte der FV Bruchhausen in den >>> mehr

Neuanfang in der B-Klasse

Die 1. Mannschaft wird der B-Klasse zugeteilt. Bereits >>> mehr

Aufschwung in den 50er-Jahren

Das neue Jahrzehnt nach dem Ende des Krieges brachte>>>mehr

Erneuter Aufstieg in den 60er

Doch bereits im Spieljahr 1962/63 gelang erneut der >>> mehr

Bau von Sportplatz und Clubhaus 1966

In den nächsten Jahren stand die bei der Generalversammlung >>> mehr

Abstieg in A-Klasse 1968

Im Spielbetrieb hatte man sich bisher weiter mit wechselndem >>> mehr

50.Jubiläum und Abstieg

Im Jahre 1969 feierte der FVA vom 2. bis 11. August das >>>mehr

Denkwürdiger Aufstieg in FC Albsiedlung

Glücklicherweise fing sich die verjüngte Mannschaft in der >>> mehr

1976 Aufstieg in 2 Amateurliga

Nach 3 Jahren in der A Klasse folgte wiederum ein großer >>> mehr

1983 Aufstieg in Bezirksliga

Nachdem man wiederum bis 1983 in der A-Klasse gespielt >>> mehr

Neue Freundschaften

Neue Freundschaften erschloß sich der FV Alemannia >>> mehr

Neubau Tennenplatz 1988

In diese Zeit fiel auch ein weiteres großes Bauvorhaben >>> mehr

Aufstieg 90 folgt Abstieg 92

Nachdem der FVA im Jahre 1990 nochmals den Sprung >>> mehr

Abstieg ausgerechnet zum 75. jährigen Jubiläum.

Und die Verantwortlichen behielten Recht >>>mehr

Aufstieg Saison 1999/2000

Endlich wieder aufwärts >>>mehr

Das ausergewöhnliche Zutun von Franz Ott!

Der Neubau des bisherigen Rasenplatzes >>>mehr

Aufstieg 2010 in A-Klasse

Ein Zustrom an Spielern >>>mehr

Aufstieg 2011 in Kreisliga

Mit nahezu unveränderter Mannschaft >>>mehr